Alles ohne Lack.

Eine echt saubere Sache. Entlackung bei der DMV.

Wir tragen nicht nur Lack auf, sondern entfernen ihn auch für eine qualitativ einwandfreie Weiterbehandlung von Metallteilen. Dabei beseitigen unsere hochmodernen Spritz-Anlagen auf chemischer Basis rückstandslos alle Lackbeschichtungen von Metallteilen (Nasslack, KTL-Lack und Pulverlack).

Eisen- und Stahlteile werden in einer chemisch-wässrig-alkalischen Lösung bearbeitet. Die maximale Teilegröße beträgt ca. 2,00 m x 1,50 m x 1,00 m, bei einem Teilegewicht bis ca. 100 kg.  Anschließend werden alle Teile zwecks Korrosionsschutzes mit Öl nachbehandelt. Die Teile stehen dann bereit zur Weiterbehandlung.

Aluminium-Teile und vorverzinktes Material werden in einer chemisch-organischen Lösung behandelt. Die maximale Teilegröße beträgt ca. 1,45 m x 1,00 m, bei einem Teilegewicht bis ca. 100 kg.

In den letzten Jahren haben wir unseren Maschinenpark komplett erneuert. Dadurch erreichen wir nicht nur bessere Entlackungsergebnisse, sondern auch deutlich kürzere Durchlaufzeiten und nicht zuletzt eine ressourcen- und umweltschonende Bearbeitung.